Pfad:   Startseite   /  Aktuell   /  Rückblick

Rückblick

Hier sehen Sie eine Auswahl vergangener Ereignisse und Termine:

8.4.2016 ifh Nürnberg:
Alle zwei Jahre findet in Nürnberg die Fachmesse ifh statt. Gemeinsam mit einigen Mitarbeitern machten wir einen ausgiebigen Rundgang.
Zusätzlich zu den Neuerungen von Wels, waren unter anderem auch die zukünftige Energiezentrale von Buderus mit Brennstoffzelle zur gleichzeitigen Heizung und Stromerzeugung, sowie ein schönes Schnittmodell des Integralsystems von Stiebel Eltron ausgestellt, das Lüften, Warmwasserbereitung und Heizen mit moderner Invertertechnik kombiniert:
  Fotos: Buderus Brennstoffzelle Stiebel Eltron LWZ504

21.2.2016 Neue Bildergalerie:
In der Bildergalerie haben wir zur besseren Übersicht die Vorschaubilder zu jedem Thema in nur noch einer Zeile angeordnet. Die detaillierten Bildbeschreibungen finden Sie in der entsprechenden Großansicht.
Auf der Galerie-Seite Sanitär+Bäder+Licht sehen Sie auf zwei neuen Bildern Beispiele für den Einsatz von LED-Bändern: als stromsparende Hochleistungsvariante im Treppenhaus und als Akzent im Bad.
Klicken Sie sich einfach mal durch: weiter

9.10.2015 Betriebsausflug in die Continental-Arena:
Am 9. Oktober besuchten wir das Spitzenspiel der Regionalliga Bayern in der neuen Continental-Arena Regensburg.
Gegen den SSV Jahn als Tabellenführer trat der zweitplatzierte FC Bayern München II mit vielen Jungstars an. Der Führungstreffer für Bayern fiel erst in der letzten Viertelstunde und wurde noch in der 90. Minute vom Jahn ausgeglichen.
Wir konnten uns also über ein spannendes Spiel, die tolle Atmosphäre im ausverkauften Stadion und damit einen gelungenen Betriebsausflug freuen.
  Fotos: Continental-Arena Spitzenspiel Endstand

15.9.2015 Bayerisches 10.000-Häuser-Programm:
Im September startet das neue 10.000-Häuser-Förderprogramm des bayerischen Wirtschaftsministeriums.
Für den Austausch alter Heizungen zwischen 25 und 30 Jahren, die noch funktionsfähig sind und keiner gesetzlichen Austauschpflicht unterliegen, kann ein 'Heizanlagen-Bonus' von
€ 1.000,- für innovative Brennwertkessel, Biomassekessel oder Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen beantragt werden. Bei Kombination mit einer thermische Solaranlagen zur Warmwasserunterstützung kommen € 500,- dazu, bei Heizungsunterstützung € 1.000,-.
Außerdem wird mit einem 'Technik-Bonus' in effizienten Wohngebäuden die Installation von Heiz-/Speicher-Systemen mit Energiemanagement gefördert.
Genaueres erfahren Sie auf dieser externen Seite: Energie-Atlas Bayern
Hinweis: Wir sind nicht für den Inhalt von Angeboten verantwortlich, die über externe Links erreicht werden können.

1.4.2015 Höhere Fördersätze des BAFA:
Mittlerweile stehen die neuen Antragsformulare für das Marktanreizprogramm des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) online zur Verfügung.
Mit den jetzt gültigen Richtlinien erhöhen sich die Fördersätze für thermische Solaranlagen, Wärmepumpen und Biomassekessel in Bestandsgebäuden deutlich.
Genaueres erfahren Sie auf dieser Seite: Förderprogramme: BAFA.

20.9.2014 Tag des Bades:
Am Samstag den 20.9. können Sie sich in den Ausstellungen des Sanitär-Fachhandels am Tag des Bades über aktuelle Trends und kreative Möglichkeiten der Badgestaltung informieren.
Außerdem werden 100 Produktgutscheine von Markenherstellern im Wert von je 1.000,- €uro verlost.
Am besten, Sie vereinbaren einen Beratungstermin mit uns oder mit einer Ausstellung in Ihrer Nähe. Kontaktadressen erhalten Sie über die Websites der Großhändler oder über
www.gutesbad.de: Tag des Bades

16.3.2014 Neues von den erneuerbaren Energien:
Passend zum Frühling öffnen die ersten Fachausstellungen und zeigen unter anderem den Trend in der Heizungs- und Energietechnik zu kombinierten und vernetzten Systemen.
Viele Hersteller bieten mittlerweile Geräte an, die mehrere Energiequellen nutzen können - also Hybridsysteme. Es gibt z.B. Gaskessel, die bereits alle Elemente für die Heizungs- unterstützung einer thermischen Solaranlage beinhalten, oder auch Pelletskessel, die gleichzeitig mit Scheitholz betrieben werden können, obwohl die Verbrennungstechnik in beiden Fällen eine andere sein muss.
Außerdem wird die intelligente Vernetzung immer wichtiger. Moderne Zusatz-Regelungen können heute beispielsweise Wärmepumpen so beeinflussen, dass sie bei Sonnenschein höhere Speichertemperaturen erzeugen, damit der Photovoltaikstrom im eigenen Haus verbraucht und nicht eingespeist wird.
Mit diesen und anderen Systemen können wir Ihnen moderne Anlagen zur Verfügung stellen, die hohe Energieeffizienz, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit bieten.

19.1.2014 Winterrückblick:
Aus Mangel an aktuellem Schnee, sehen Sie hier den Winter im Februar 2010:

Schneechaos

25.2. - 2.3.13 Heizungsausstellung im Donau-Einkaufszentrum:
Die jährliche Heizungsausstellung der SHK-Innung Regensburg beginnt heuer am Montag, 25.2. und läuft bis Samstag, 2.3. täglich von 9:30 bis 20:00 Uhr.
Hier können Sie sich direkt von den Innungs-Fachbetrieben und zahlreichen Herstellerfirmen über die ganze Palette moderner Heizungstechnik informieren lassen. Sowohl Wärme- pumpen, Pellets- und Scheitholzkessel als auch Solaranlagen und aktuelle Öl- und Gas- Brennwertheizungen werden gezeigt.
Wir stehen Ihnen persönlich am Freitag den 1.3. ab 14:00 zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Besuch.
Hier sehen Sie die Ausstellungsfläche von 2011: Heizungsausstellung

12.5.11 Wärmepumpen-Infoshow:
Am 12. Mai fand im Rahmen der HeizSparTour 2011 von Stiebel Eltron eine Wärmepumpen- Infoveranstaltung im Kolpinghaus Regensburg statt.
Neben Fachvorträgen zu den Themen Energieeinsparung und Heizkosten-Senkung, konnten sich die Besucher von uns als ausführendem Fachbetrieb und den anwesenden Herstellern individuell über die Möglichkeiten zur Gebäudeheizung mit Umweltwärme beraten lassen:
Einladungs-Poster: HeizSparTour 2011 von Stiebel Eltron   Fotos: HeizSparTour 2011 von Stiebel Eltron HeizSparTour 2011 von Stiebel Eltron